3M Atemschutzmasken gegen Partikel, Gase und Dämpfe
3M Atemschutzmasken gegen Gase, Dämpfe und Partikel
  Serie 4000 Plus Gase- und Dämpfemasken
Gase und Dämpfemasken
Die verbesserten, wartungsfreien Atemschutzmasken der Serie 4000 Plus überzeugen durch ihr Konzept und bieten effektiven und komfortablen Schutz gegen Gase & Dämpfe und Partikel.
Die Vorteile im Überblick 3M Halbmaske 4251
+ Wartungsfrei
+ Einfachste Handhabung

+ Komplettmaske, daher sofort einsetzbar

+ Integrierte Filterelemente sorgen für geringe
   Atemwiderstände und uneingeschränkte Sicht
+ Dolomit-Staub-Prüfung (D) garantiert eine lange
   Standzeit des Partikelfilters
+ Parabolisches Ausatemventil, reduziert den
   Wämestau
+ Komfortable Bebänderung mit Kopfhalterung
   bietet sicheren Sitz
+ Mit zusätzlichem Partikelvorfilter einsetzbar
   -erhöhte Standzeit
 
   Atemschutzmaske
Schutzstufe
Einsatzlimit
Wartung
3M Halbmaske 4251
3M Halbmaske 4251
FFA1P2DR
10-facher Grenzwert
Wartungsfrei
3M Halbmaske 4255
3M Halbmaske 4255
FFA2P3DR
30-facher Grenzwert
Wartungsfrei
3M Halbmaske 4277
3M Halbmaske 4277
FFABE1P3DR
30-facher Grenzwert
Wartungsfrei
3M Halbmaske 4279
3MlHalbmaske 4279
FFABEK1P3DR
30-facher Grenzwert
Wartungsfrei
3M Partikelvorfilter 400

3M Partikelvorfilter 400

Schütz vor groben Verunreinigungen und verlängert die Standzeit
 
Die 3M Gase- und Dämpfe Atemschutzmasken gibt es in unterschiedlichen Ausführungen und Größen. Für jede Kopfform die optimale Passform. Im Arbeitsalltag ist die Tragedauer einer Maske abhängig von Gewicht und Atemwiderstand. Wir bemühen uns, die Maskenserie den unterschiedlichen Anforderungsprofilen entsprechend, so angenehm wie möglich zu machen. Der Einsatz hautfreundlicher Materialien sorgt
3500
3M 3500 Passivsammler

   Passivsammler zur Messung von organischen Dämpfen
3520
3M 3520 Passivsammler
  Passivsammler zur Messung von organischen Dämpfen
3551
3M 3551 Passivsammler
  Passivsammler zur Messung von Ethylenoxid
3721
3M 3721 Passivsammler
  Passivsammler zur Messung von Formaldehyd
         
   
Fragen? Unser Kontakt Alle Atemschutz-produkte Alle Arbeitsschutzprodukte  
  Fragen zum Thema Arbeitsschutz Atemschutz gegen Partikel Arbeitsschutzbrille  
         
  Auswahlhilfe      
  Auswahlhilfe  
         
  Produktneuheiten Kataloge und Preislisten Schleifmittel  
  Produktneuheiten Schleifmittel Kataloge und Preislisten Schleifmittel  
         
  Klebebänder Klebstoffe    
  Klebebänder Klebstoffe
 
     
dafür, dass selbst bei langem Tragen keine Hautirritationen entstehen.
Ein umfangreiches Filterprogramm bietet dem Anwender Schutz vor nahezu allen Gefahrstoffen. Die leichte Handhabung wird durch den Bajonett-Klick-Filteranschluss unterstützt. Damit kann fast jede Maske mit verschiedenen Filtertypen kombiniert werden. Die 3M Halb-Vollmasken zeichnen sich durch ihre hohe Qualität und Zuverlässigkeit aus. Arbeitsseinsatz und individuelle Anforderung entscheiden über Maskenvariante und Filtertyp
  Halbmasken der Serie 6000
Halbmasken der Serie 6000
Die Halbmasken der Serie 6000 sind wartungsarm und überzeugen durch ihre einfache Handhabung und ihren hohen Tragekomfort. Alle Masken dieser Serie sind mit dem Bajonett-Klick-Anschluss ausgerüstet, dieser ermöglicht das schnelle und unkomplizierte Wechseln der Filter
Die Vorteile im Überblick Halbmasken der Serie 6000
+ Extrem leichte Maskenkörper sorgen für
   ermüdungsfreies Arbeiten
+ Wartungsarm und wirtschaftlich
+ Doppelfiltersystem für reduzierte Atemwider-
   stände und gute Gewichtsverteilung
+ Breites Filtersortiment für vielfältige Einsatz-
   bereiche
+ 3 Größen-für jede Gesichtform passend
+ Sehr gutes Preis- Leistungs-Verhältnis
+ Kompatibel mit 3M Schutzbrillen
 
  Filterkombinationsmöglichkeiten siehe unten
Filter
Filter Filter Filter Filter Filter
 
  Vollmasken der Serie 6000
Vollmasken der Serie 6000
Die Vollmasken der Serie 6000 sind wartungsarm und überzeugen durch ihre einfache Handhabung und ihren hohen Tragekomfort. Alle Masken dieser Serie sind mit dem Bajonett-Klick-Anschluss ausgerüstet, dieser ermöglicht das schnelle und unkomplizierte Wechseln der Filter.
Die Vorteile im Überblick Vollmasken der Serie
Extrem leichte Maskenkörper sorgen für
ermüdungsfreies Arbeiten
+ Wartungsarm und wirtschaftlich
+ Doppelfiltersystem für reduzierte Atemwider-
   stände und gute Gewichtsverteilung
+ Breites Filtersortiment für vielfältige Einsatz-
   bereiche
+ 3 Größen-für jede Gesichtform passend
+ Sehr gutes Preis- Leistungs-Verhältnis
+ Kompatibel mit 3M Schutzbrillen
 
  Filterkombinationsmöglichkeiten siehe unten
Filter
Filter Filter Filter Filter Filter
 
  Halbmaske 7500
Halbmasken der Serie 7500
Diese innovativen Varianten sind aus hautfreundlichem Silikon und verfügen über eine "Drop-Down"-Bebänderung. Diese umlaufende Bebänderung erlaubt es, die Maske in kurzen Arbeitspausen bequem vor der Brust zu tragen, anstatt sie komplett ablegen zu müssen. Darüber hinaus zeichnen sie sich durch eine effiziente Ableitung von warmer, feuchter Atemluft aus. Sie sind noch robuster, noch komfortabler, noch sicherer.
Die Vorteile im Überblick 3M Halbmaske 7500
Robust und höchst komfortabel zugleich
+ "Drop-Down"-Bebänderung
+ Elastische, einstellbare Bebänderung bietet
   Sicherheit und Komfort
+ Reduzierte Atmewiderstände
+ Einfaches Atmen
+ Perfekter Dichtsitz durch strukturierte
   Gesichtsabdichtung
+ Hochwertige und langlebige Ausführungen
+ Doppelfilterystem für reduzierte Atem-
   widerstände und gute Gesichtsverteilung
+ Breites Filter- und Ersatzteilsortiment
+ 3 Größen-für jede Gesichtsform passend
 
  Filterkombinationsmöglichkeiten siehe unten
Filter
Filter Filter   Filter Filter
 
  Vollmaske der Serie 7000
3M Vollmaske der Serie 7000
Die langlebigen Vollmasken der Serie 7000 sind für den rauen Arbeitseinsatz entwickelt worden.
Die Vorteile im Überblick 3M Vollmaske 7000
+ Kratzfeste, stoßfeste und große Sichtscheibe
+ Doppelfiltersystem für reduzierte Atem-
  widerstände und gute Gewichtsverteilung
+ Breites Filter- und Ersatzteilsortimentt
+ Doppelte Gesichtsabdichtung sorgt für gute
   Passform bei unterschiedlichen Kopfformen
 
 
  Filterkombinationsmöglichkeiten siehe unten
Filter
Filter Filter Filter Filter Filter
 
  Filtersysteme - Bajonett-Klick-System
3M Filtersysteme
Das 3M Atemschutzprogramm gegen Gase, Dämpfe und Feinstäube erleichtert Ihnen den Umgang mit Atemschutz. Alle Masken sind mit dem anwenderfreundlichen Bajonett-Klick-Anschluss ausgestattet. Damit lassen sich die Wechselfilter schnell und einfach anbringen.
Hohe Sicherheit Bajonett Klick System
+ Filter sitzen immer korrekt
+ kein verrdrehtes Einschrauben
+ lange Haltbarkeit
Einfache Handhabung
+ schnelle und einfache Filtermontage
+ kompatibel und flexibe
+ weniger Zubehörteile
Moderne Filtertechnologie
+ kompaktere Bauform
+ reduzierte Atemwiderstände
+ geringeres Gewicht
 
  Filterkombinationsmöglichkeiten
Filter
Filter Filter Filter Filter Filter
  6035 P3R  2125 P2R  6096 HgP3R  6051 A1  5911 P1R  501
  6038 P3(HF)  2128 P2R  6059 A2  5925 P2R
 2135 P3R  6054 K1  5935 P3R
 2138 P3R  6057 ABE1
 6059 ABEK1
 6075 A1+
  Kompatibles Filtersystem
Egal in welchen Arbeitsbereich Sie 3M Atemschutzmasken einsetzen, das umfangreiche 3M Filterprogramm gibt Ihnen optimale Sicherheit und ermöglicht Ihnen vielseitige Anwendungsmöglichkeiten. Das Programm ist so aufgebaut.
 
  3M Gas- und Kombifilter
   Filter   Schutzstufe Schutz gegen
   6051   A1 organische Gase & Dämpfe
   6054   K1 Ammoniak und Derivate
   6055   A2 organische Gase & Dämpfe
   6057   ABE1 organische, anorganische und saure Gase und Dämpfe
   6059   ABEK1 organische, anorganische und saure Gase,
    Ammoniak und Derivate
   6075   A1 + Formaldehyd organische Dämpfe und Fomaldehyd
 
  Filter gegen Gase/ Dämpfe und Partikel:
   Filter   Schutzstufe Schutz gegen
   6096   HgP3R Quecksilberdämpfe und Partikel
   6098*   AXP3R einkoponentige, organische Dämpfe (Siedepunkt unter 65° C)  und Partikel
   6099*   ABEK2P3R organische Dämpfe, anorganische und saure Gase,
    Ammoniak und Derivate, Partikel
   * nur für Vollmasken
 
  3M Partikelfilter 2000 nach EN143:2000
   Filter   Schutzstufe Schutz gegen
  2125   P2R feste und flüssige Partikel
  2128   P2R+ Aktivkohle   mit zusätzlichem Schutz gegen organische und saure Gase & Dämpfe sowie Ozon unter Grenzwert
  2135   P3R feste und flüssige Partikel
  2138   P3R+Aktivkohle mit zusätzlichem Schutz gegen organische und saure Gase & Dämpfe unter Grenzwert sowie Ozon bis zum 10-fachen des Grenzwertes
     
  3M Partikelfilter 6035/6038 nach EN 143:2000
  Filter   Schutzstufe Schutz gegen
  6035   P3R feste und flüssige Partikel-im stabilen Kunststoffgehäuse für den harten Einsatz
  6038   P3R+Aktivkohle feste und flüssige Partikel mit zusätzlichem Schutz gegen organische und saure Gase & Dämpfe sowie Ozon unter Grenzwert für den harten Einsatz
     
  3M Partikelfilter-Einlegefilter 5000 nach EN 143:2000
  Filter   Schutzstufe Schutz gegen
  für die Kombination mit Gasfiltern
  5911  P1R feste und flüssige Partikel
  5925  P2R feste und flüssige Partikel
  5935  P3R feste und flüssige Partikel
  501 Filterdeckel
     
  Wählen Sie die richtige Schutzstufe
Tätigkeiten   Schutz-stufe**  Bemerkungen
Abbeizen  organische Lösemittel/Diclormethan  AX  ggf.Druckluftatemschutz
 ammoniakhaltige Abbeizmittel  ABEK  ggf.Druckluftatemschutz
Schweißen  PUR-Beschichtungen  ABEP3  
 Edelstahl  ABEP3 wenn Elektrode gas-förmige Schadstoffe freisetzt
Streichen  lösemittelbasierende Lacke  A2  
 wasserbasierende Lacke (m. Restlösemittel )  A1
Spritzen   lösemittelbasierende Lacke, Kunstharze  A2P2  
  Pflanzenschutzmittel  (organisch/verdampfend)  A2P2 ggf. Vollmaske (Gesichtsschutz)
Kleben  lösemittelhaltige Kleber  A1 A2P2 bei Sprühklebern
Umgang mit :  Schwefeldioxid  ABE  
 Hydrogenchlorid (Salzsäure)  ABE Vollmaske für zusätzl. Gesichtsschutz
 Gülle  ABEK  
 Ammoniak  K Vollmaske für zusätzl. Gesichtsschutz
 Waschbenzin/Nitroverdünnung  A2  
 Gefahrgut-Lager/Transport  ABEKP3  
       
* Hinweis:
Es obliegt dem Anwender, vor Verwendung der Masken selbst zu prüfen, ob sie sich, auch im Hinblick auf mögliche anwendungswirksame Einflüsse, für den von ihm vorgesehenen Verwendungszweck eignen.
       
** Einsatzgrenzen für Atemschutzsmaksen mit Gasfiltern
Halbmasken dürfen bis zum 30-fachen des jeweiligen Grenzwertes eingesetzt werden -3M Empfehlung: 10-fach
Vollmasken dürfen bis zum 400-fachen des jeweiligen Grenzwertes eingesetzt werden -3M Empfehlung: 200-fach!
Klasse 1 Filter bis 1.000 ml/m3 (0,1 Vol%), je nachdem, welche Grenze zuerst erreicht wird.
AX-Filter für Niedrigsieder (organische Verbindungen mit Siedepunkt unter 65°C) .
A1- und A2 Filter für organische Dämpfe mit Siedepunkt über 65°C.
Logo Krückemeyer - Startseite
 
         Schleifmittel
         Klebebänder
         Klebstoffe
         Arbeitsschutz
                 Atemschutz
                                  Partikel
                                  Gase, Dämpfe und Partikel
                                  Gebläse und Druckluft
                                  Auswahlhilfe
                 Gehörschutz
                 Schutzbrillen
                 Schutzanzüge
                 Warnmarkierungen
                 Personenschutz
                 Schweißermasken
                 Schutzhelme
                 Antirutsch
                 Umweltschutz
Aktionen
Kontakt
Presse/News
Downloads
Impressum
Home
sitemap
nach oben
Filter