Aktionen
Kontakt
Presse/News
Downloads
Impressum
sitemap 
technicoll-9469

technicoll® 9469
Universeller, zähelastischer 2-K Epoxidharzklebstoff

Der neue technicoll 9469 Kleber ist ein universell einsetzbarer 2-K Epoxidharzklebstoff. Technicoll 9469 eignet sich zur primerlosen Verklebung unterschiedlicher Materialien wie z.B. Verbundwerkstoffen, Duromeren, Metallen, Gummi, Keramik, uvm.

Der Klebstoff ist fugenfüllend, schwundarm und zähelastisch, wodurch er eine gute Beständigkeit gegen dynamische Belastungen ausweist.

Kennenlerset zur Einführung:
Zur Einführung des technicoll 9469 2-Komponentenklebers, bieten wir ab sofort ein Kennenlernset an. Das Set enthält neben je einer 50 ml Doppelkammerkartusche, drei dazugehörige Mischrohre sowie die Auspresspistole tc 50 und soll so den schnellen Einsatz ermöglichen.

Der Klebstoff ist in der 50 ml Doppelkartusche, sowie in einem Arbeitspack (1000 g und 800 g Dose) erhältlich.

Besondere Produkteigenschaften

  • Universell einsetzbar
  • Fugenfüllend
  • Schwundarm
  • Zähelastisch, gute Beständigkeit gegen dynamische Belastungen

Bevorzugte Werkstoffe

  • Metalle
  • Holzwerkstoffe
  • Gummi
  • Beton, Betonwerkstein
  • Duromere (GFK, CFK, SMC)
  • Epoxide, Polyester
  • Stein, Naturstein
  • Keramik
  • Thermoplastische Kunststoffe:
    Nicht geeignet für: PE, PP, PTFE (Teflon®), POM, Silikon, EPDM, PVC-weich (Kunstleder), Glas

Jetzt Infos und Beratung anfordern!

technicoll 9469

technicoll set

 

 

 

 

Downloads/Links:
Produktinformation technicoll® 9469 2-K Epoxidharzklebstoff
Krückemeyer - Klebstoffe

 

Hinweis:Vorliegende Produktinformation soll dem Anwender eine erste Auswahl ermöglichen und enthält weder die Garantie eines Produktes noch die Zusicherung einer Eigenschaft. Auch die Informationen in den technischen Schriften entbindet den Anwender nicht davon, die Verwendung eines ausgesuchten Produktes vorher im Versuch zu testen. © Reinhard Krückemeyer GmbH & Co. KG, Bilder © technicoll

 
Logo Krückemeyer - Startseite
 
         Beratung
         Lieferung
         Lagerhaltung
         Produktinnovation
         Prozesskostenoptimierung
         Kundenschulungen
RKRKRKRKRKRK